Corona-Impfstoff-Tiefkühlgeräte für Transport und Lagerung

Ewald Innovationstechnik GmbH bietet Ihnen professionelle Laborkühltechnik (Temperaturbereiche von +5°C bis -80°C) für die zuverlässige Lagerung und den sicheren Transport von COVID 19 Impfstoffen.

Insbesondere unsere sehr kompakten -80°C Untertischgeräte können nahezu überall platzsparend und budgetschonend eingesetzt werden. Es ist eine besondere Tiefkühltechnik für den Corona Impfstoff. Damit stellen wir in diesem Lagerbereich ideale Lösungen für mobile Impfstationen, Arztpraxen und Apotheken bereit. So sorgen auch wir für eine optimierte COVID 19 Impfstoffverteilung.

Wie transportiert und lagert man den Corona Impfstoff richtig bei bis zu -80 Grad Celsius?

Die Entwicklung von Covid-19 Impfstoffen läuft weltweit auf Hochtouren. Die Logistik und Lagerung der ersten Impfstoffe muss nach Medienberichten „atypisch“ erfolgen, weil die Temperatur -20 Grad oder sogar -80 Grad Celsius betragen muss. Dies ist eine „echte Herausforderung für jedes Logistikunternehmen.“ (Quelle: www.dw.com)

Wir haben es uns zu Aufgabe gemacht, jede Anlaufstelle für Corona Impfungen mit den passenden Kühlgeräten bzw. Gefrierschränken auszustatten. Damit ordnungsgemäßer Transport und Lagerung von Corona Impfstoffen gewährleistet ist.

Herkömmliche Lösungen für den Transport sind zum Beispiel Styroporboxen mit Trockeneis. Diese halten die Temperatur ca. 96 Stunden, aber je nach Außentemperatur und Anzahl der Umlagerungen, kann sich diese Dauer auch deutlich verkürzen. Darüber hinaus müssen bei dieser Vorgehensweise auch bestimmte „Packschemas“ eingehalten werden, da ansonsten die Kühlkette nicht zuverlässig gewährleistet werden kann. Es gibt also viele Einflüsse, welche den Impfstoff schnell unbrauchbar machen können.

Kommen diese Impfstoffe dann bei der Impfstation oder einer Praxis an, entsteht das nächste Problem: Wie lagert man den Covid-19 Impfstoff richtig? Es wird auch eine Platzfrage sein, denn nicht jede Einrichtung hat die Kapazität oder den Bedarf für einen herkömmlichen 1000-Liter-Tiefkühlschrank.

Ewald Innovationstechnik bietet hierfür eine Reihe idealer Geräte:

Ultra-Niedrig-Temperatur-Unterbaugefrierschrank

Erhältlich in drei Größen

-86°C bis -40°C

Größter Temperaturbereich für maximale Flexibilität

Bedienung

Bedienung und Dokumentation / 5“ Touchscreen inkl. umfassender Temperaturdokumentation für den Nachweis der Kühlkette am Aufstellungsort

Innenvolumen

Innenvolumen von 7 Liter bis 88 Liter

Leistung

Spannung: 230V / 50Hz von 325 bis 550 Watt (je nach Gerätetyp)

Größe

Platzsparend für jeden Einsatzbereich, freistehend für Arbeitsplatten oder als Unterbaugerät

Gewicht

55kg bis 97kg (je nach Gerätetyp)

Garantie

8 Jahre für maximale Investitionssicherheit

ULT25NEU Ultra-Niedrig-Temperatur-Kühlbox​

Zuverlässiger Transport von Corona Impfstoffen

-86°C bis -20°C

Größter Temperaturbereich für maximale Flexibilität

Speicherkapazität

für 18 Standard 2"-Boxen

Innenvolumen

25 Liter

Leistung

100V bis 240VAC bei entweder 50 oder 60Hz oder 12V DC aus mobiler Quelle

Abmessungen

762 x 457 x 559 mm (B x T x H)

Gewicht

21kg - Ideal für den Transport

Technische Details & Downloads

ULUF P10 Ultra-Niedrig-Temperatur-Unterbaugefrierschrank

ULUF P90 Ultra-Niedrig-Temperatur-Unterbaugefrierschrank

ULUF P50 Ultra-Niedrig-Temperatur-Unterbaugefrierschrank

Weitere -86°C Ultratiefkühlschränke/Truhen finden Sie auf unserer Webseite

BERATUNG – AUFBAU – QUALIFIZIERUNG (IQ/OQ/PQ) – EINWEISUNG – WARTUNG – REPARATUR – GARANTIE

Unser deutschlandweiter Vertrieb und Service stehen Ihnen immer zur Verfügung. Wir bieten Ihnen eine umfassende Beratung und unterstützen Sie professionell bei der Planung und Umsetzung Ihres Corona Impfstoff Projekts.

Unabhängig davon, ob es sich um Corona Impfstoff Gefrierschrank und die Tiefkühltechnik oder die COVID 19 Impfstofflagerung und Transport handelt.

Um Ihre Investition bestmöglich abzusichern, bieten wir Ihnen bis zu 8 Jahre Vollgarantie auf alle stationären Geräte. Die Vollgarantie beinhaltet sämtliche anfallenden Kosten.

Der sichere Transport und die richtige Lagerung für Corona Impfstoffe. Welches Tiefkühlgerät benötigen Sie?
Wir beraten Sie!






Am Eichenhain 2, 31552 Rodenberg  |  Tel.: 0 57 23 – 7496-0  |  eMail: info@ewald-medilab.de