Start / 
Pflanzenzuchtkammern


SN-MD1400
Snijders Lichtklimaschrank MD 1400

Snijders Lichtklimaschrank MD 1400

Flexibler Lichtklimaschrank Snijders MD 1400 mit modularem Aufbau für Pflanzenversuche in unterschiedlichen Wachstumsstadien.

Leichter Zugang zu den Einlegeböden: Kein störender Türholmen mittig

Optischer und akustischer Alarm bei Über- und Untertemperatur sowie Über- und Unterfeuchte

Einfacher Zugang zu allen technischen Komponenten ermöglicht zeitsparende Wartung

Sehr geringe Temperaturabweichung im gesamten Prüfraum

Zahlreiche Optionen zur Individualisierung des Prüfschrankes erhältlich

Dieser durch seinen modularen Aufbau sehr flexible Lichtklimaschrank überzeugt durch seine vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten. Er ist für die Anzucht von Arabidopsis Thaliana ebenso geeignet wie für die Anzucht von Insekten, Forschung an Gewebekulturen oder Saatkeimung.

Je nach Anforderung kann zwischen einer Lichtebene mit 12 Leuchtstoffröhren bis hin zu 5 Lichtebenen mit je 2 Leuchtstoffröhren gewählt werden. Alternativ zu konventionellen Leuchtstoffröhren können auch LED-Module eingesetzt werden. Die Lichtintensität liegt abhängig von der Anzahl der Ebenen zwischen 140 und 770 µmol m-2 s-1 gemessen in 15 cm Abstand. Die Leuchtstoffröhren und/oder LED-Module (Forschungsmodule) sind von ca. 20 bis 100 % dimmbar. Die höhenverstellbaren Lichtebenen und Einlegeböden aus Edelstahl ermöglichen Versuche mit Pflanzen in unterschiedlichen Wachstumsstadien.

Technische Daten:
Inhalt: 1.337 Liter
Temperatur:
+4 bis +50 °C (ohne Beleuchtung)
+8 bis +50 °C (mit Beleuchtung)
Spannung: 220 bis 240 V

Gewicht: 400kg
Aussenmasse: 1500 x 2000 x 910 (B x H x T in mm)
Innenmasse: 1300 x 1390 x 740 (B x H x T in mm)

Maße sind Mindestmaße zum Einbringen des Gerätes. Zum Betreiben des Gerätes ist mehr Platz erforderlich.

Garantie innerhalb Deutschlands:
2 Jahre auf das komplette Gerät